Das bin ich

Ich bin Sabrina Ebser, 23 Jahre alt und komme aus Heilbronn. Zurzeit studiere ich Informationsdesign an der Hochschule der Medien in Stuttgart. Ich habe bereits eine abgeschlossene Ausbildung als Foto- und Medientechnische Assistentin. Ich fotografiere bereits seit über 8 Jahren und habe nach einiger Zeit meine Liebe für die Hochzeitsfotografie entdeckt. Sie macht mir besonders Spaß, weil sie authentisch und ungezwungen ist. Wenn ich nicht gerade hinter der Kamera stehe, findet man mich meistens im Tanzsaal. Tanzen ist neben dem Fotografieren meine absolute Leidenschaft. Egal in welcher Stimmungslage, Tanzen hilft mir. Bereits seit 9 Jahren tanze ich Standard und Latein. Neben dem Studium habe ich meine Lizenz als Trainer C Breitensport abgelegt. Mehrmals in der Woche gebe ich abends verschiedene Tanzkurse. Auch Hochzeitspaare melden sich gerne bei mir, damit ich sie für ihren besonderen Tanz fit mache.

Daheim leben mein Mann und ich mit unseren zwei Katern zusammen. Ich bin eine Katzenmama durch und durch. Unser großer, schwarzer Kater Moe ist bereits seit November 2015 bei uns. Er ist echt die Ruhe selbst und total das Papakind und hängt sehr an Fabian, meinem Mann. Unser kleines Mamakind ist der Kater Ivy, den wir aus Kreta adoptiert haben. Gemeinsam machen die zwei unsere Wohnung unsicher, dabei ist schon so manche Pflanze in Mitleidenschaft gezogen worden.

Funfacts

Kaffee – Mein Lebenselixier. Ohne geht es einfach nicht. Am liebsten trinke ich morgens einen Caramel Macchiato

 Gefühlt mein ganzer Kleiderschrank besteht aus schwarzen Teilen. Ab und mischt sich viellecht etwas grün, rot oder ocker dazwischen.

Tanzen nimmt ja neben dem Fotografieren einen großen Platz in meinem Leben ein. Das ist auch gut so, denn mein Mann und ich haben uns beim Tanzen kennengelernt.

Ich habe eine Obsession für Pampasgras. Überall in unserer Wohnung findet man Vasen damit. Die Katzen finden es leider auch super, daher gibt es ständig Nachschub.

Genauso wie Pampasgras liebe ich es einen frischen Strauß Blumen auf dem Esstisch zu haben. Meine Sträuße und auch die für meine Styled Wedding Shoots binde ich immer selbst.

Vielleicht hab ihr ja schon das ein oder andere Tattoo entdeckt. Mittleweile 10 Stück verzieren meine Haut – von ganz klein bis groß. Jedes davon hat seine eigene Geschichte.

Sabrina mit Kater Ivy auf dem Arm